Tel.: +49 (0) 7831 968731

Frisch und echt: Unsere Hofprodukte

Bestes aus unserer Käserei


Bibiliskäse

Seit eh und je wird bei uns auf dem Ramsteinerhof aus Rohmilch der Bibiliskäse, eine regionale Spezialität produziert. Seit 2006 stellen wir den Bibiliskäse in traditioneller Handarbeit einmal wöchentlich her und verkaufen diesen immer donnerstags ab Hof in verschiedenen Raiffeisenmärkten, Bauernläden, Bauernmärkten und auf den Wochenmärkten in Hausach, Haslach, Steinach, Gengenbach und Offenburg.

Der Bibiliskäse wird in verschiedenen Variationen gegessen:

  • süß auf dem Butterbrot mit Honig oder Marmelade
  • deftig zu Pellkartoffeln, zu Wurstsalat und Bratkartoffeln
  • mit Kräutern (Schnittlauch, Bärlauch etc.) zu einem guten Bauernbrot

Probieren Sie doch mal und finden Sie heraus, wie Sie den Bibiliskäse am liebsten mögen.
Gerne produzieren wir Bibiliskäse auch auf Bestellung. Kontaktieren Sie uns: 
Telefon +49 (0) 7831 968731 oder info@ramsteinerhof.de

Seit 2006 besucht uns in regelmäßigen Abständen Herr Merk von der mobilen Käserei aus dem Allgäu. Aus unserer eigenen Bio-Rohmilch wird dann unser leckerer Hofkäse „Tilsiter-Art“ produziert.

Käseverkostung_Käsebrett_02
Käseverkostung_01
Käseverkostung_Kinder

Weitere Käsesorten
Verschiedene Sorten Frisch-, Weich- und Schnittkäse mit unterschiedlichen Gewürzen und Kräutern reifen in unserem Gewölbekeller, bei hoher Luftfeuchte und einer fast gleichbleibenden Temperatur (ohne Einsatz von Klimageräten). Die optimalen Reifebedingungen verleihen dem Käse einen unvergleichlichen Geschmack mit vollmundigem Aroma.

Für die weiteren Käsesorten ist unsere Käsefachfrau Oma Elfriede zuständig.

Die Käsefachfrau: Oma Elfriede
Oma Elfriede ist unsere Käsefachfrau und verarbeitet unsere frische Bio-Milch in liebevoller und aufwendiger Handarbeit zu bestem Rohmilchkäse. Nach einigem Experimentieren in der Küche, einem Käsekurs in Wangen und inzwischen langjähriger Erfahrung hat sie den „Dreh“ für die Produktion von Joghurt, Bibiliskäse und Käse raus. Gewissenhaft wird der Käse mehrmals pro Woche gewendet und die Rinde mit leicht gesalzenem Wasser geschmiert. Bei so vielen Streicheleinheiten für den Käse, wird selbst der Opa ein bisschen neidisch. Unsere Käsevielfalt wird durch die unterschiedliche Dauer der Säuerung, das Schneiden des Käsebruchs, die Lagerung und Dauer der Reifung erreicht. Liebevolle, traditionelle Handarbeit, die Verwendung von wertvollen Naturprodukten, höchste Sorgfalt und Geduld sind unser Geheimrezept.


Beste Zutaten sind die Voraussetzung für unsere Qualitätsprodukte

Unsere Kühe liefern mit ihrer frischen Milch die wertvolle Grundzutat für den Käse. Sobald und solange es die Witterung erlaubt, sind unsere Kühe auf der Weide und genießen das frische Gras und verschiedene Kräuter der Wiese. Die gewonnene Milch enthält somit nur beste Inhaltsstoffe. Je nach Jahreszeit variieren Eiweiß- und Fettgehalt der Milch, was auch dem Käse jeweils ein ganz besonderes Aroma und einen individuellen Geschmack verleiht.

Erfahren Sie mehr über unsere Käsesorten:

Weitere Hofprodukte

Neben dem selbst erzeugten Käse bieten wir eine große Auswahl an selbst hergestellten Hofprodukten:

  • Rindfleisch
  • Wurst
  • Eier
  • Nudeln
  • süße Brotaufstriche
  • Schnaps
  • Liköre
  • Brennholz
  • Weihnachtsbäume

Sie haben Fragen oder möchten unsere Hofprodukte erwerben? Dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns darauf: Telefon +49 (0) 7831 968731 oder info@ramsteinerhof.de